29_07_23_Quer_aktuel_20230729-190948_1

Altes Blech unter neuem Holz. Oldtimerbesuch im Luftschiffhangar.

Heute hatten wir eine Führung der ganz besonderen Art. Viel Blech und Chrom im stilistischem Design vergangener Jahrzehnte. Die Alt-Opel-IG war mit rund 25 wundervollen Oldtimern für einen Zwischenstopp im Luftschiffhangar zu Besuch. Das älteste Fahrzeug war aus dem Jahr 1965. Übrigens, die WDL wurde am 29.07.1955 gegründet und ist damit auf den Ta...

  2041 Aufrufe
28_07_23_Quer_1_aktuell

Ach, guck mal an! Viel Fachpublikum im Luftschiffhangar.

Einmal mehr volles Haus im Mülheimer Luftschiffhangar. Nachdem der ARCHITEKTEN- UND INGENIEUR-VEREIN KölnBonn e.V. von 1875 bei der Firma Derix eine Werksbesichtigung geniessen durfte, gab es später noch eine spannende Führung im neuen LuftschiffhangarGeschäftsführer Christian Beineke hiess die Mitglieder herzlich willkommen bevor Christoph Herzige...

  1901 Aufrufe
20_07_23_Quer_aktuell

Smalltalk im Hangar. Besuch von der SPD Mülheim an der Ruhr.

Gestern durften wir eine Gruppe der SPD Mülheim an der Ruhr auf dem WDL-Gelände zur Führung begrüßen. Nach einer kurzen Begrüßung von Frank Peylo, Geschäftsführender Gesellschafter der WDL-Gruppe, übernahm unser neuer CEO Christian Beineke und informierte ausführlich über die WDL-Geschichte und die Beweggründe einen neuen Luftschiffhangar zu bauen....

  1280 Aufrufe
18_07_23_Quer_website

Zwei Kumpels auf "MONTAGE". Vorbereitung auf den Zeppelin NT.

Wenn morgens in Friedrichshafen die Sonne aufgeht sind Benedict und Marc schon fleißig. Die beiden WDL-Mitarbeiter sind gerade bei der Zeppelin Reederei am Bodensee und werden dort im Umgang mit dem Zeppelin NT geschult. Dies ist notwendig, da das neue Luftschiff im kommenden Jahr fest bei uns in Mülheim stationiert wird. Ganze acht Wochen sind die...

  1229 Aufrufe
15_07_23_aktuell

Schön war's

Wir erinnern uns gerne an den 19 Mai, als der Zeppelin NT bei uns zu Gast war und bei herrlichstem Wetter über das Ruhrgebiet schwebte. Wir freuen uns schon auf seine dauerhafte Stationierung im kommenden Jahr.

  1234 Aufrufe
24_06_23_3_aktuelles

Extraschicht 2023

Fast eine Woche ist die ExtraSchicht schon vorbei und wir sind immer noch total begeistert von diesem Abend. Es war eine Veranstaltung, in die alle Beteiligten eine Menge Aufwand, Zeit und vor allem Herzblut investiert haben, egal ob die Künstler, Gastronomen, Dienstleister oder sonstige Helfer. Wir haben schon im Vorfeld mit vielen Besuchern gerec...

  1394 Aufrufe
27_06_23_Quer_3

Führungsarbeit. Der CDU Ortsverband zu Gast.

Vergangenen Mittwoch hat uns eine Gruppe des CDU Ortsverbandes Saarn- Selbeck-Mintard im Luftschiffhangar zur Führung besucht. Dabei waren u.a. Bezirksbürgermeisterin Elke Oesterwind, die Ratsherren Siegfried Rauhut und Werner Oesterwind sowie der langjährige Fraktionsvorsitzende Wolfgang Michels.Zur Einführung informierte WDL-Geschäftsführer Chris...

  1358 Aufrufe
23_06_23_Quer_aktuelles

Die MWB zu Gast. Eine gelungene Veranstaltung.

Herzlichen Glückwunsch! Vergangene Woche fanden bei uns im Luftschiffhangar die Feierlichkeiten anlässlich des 125. Geburtstag der Mülheimer Wohnungsbau eG statt. Es war eine tolle Veranstaltung mit vielen gut gelaunten Gästen, u.a. auch Oberbürgermeister Marc Buchholz, Staatssekretär Daniel Sieveke aus dem Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau u...

  1288 Aufrufe
20_06_23_aktuell

Die Essener Wirtschaftsjunioren zu Besuch

Gestern haben uns die Essener Wirtschaftsjunioren besucht und sich bei Vorträgen von WDL-Geschäftsführer Christian Beineke und Bauherrenvertreter Lars Römling viele Informationen zum neuen Luftschiffhangar geholt. Höhepunkt war die Führung in der Halle und der Besuch von Theo.  Vielen Dank an Josephine Stachelhaus und Miguel Espinar Colodrero ...

  1324 Aufrufe
Heizungsbauer_Bautagebuch_2

Auch im Winter angenehm warm

Damit uns im Winter nicht nur warm ums Herz wird, wurde im neuen Luftschiffhangar selbstverständlich eine energieeffiziente Heizung eingebaut. Bedingt durch Grösse, Rundung und Höhe der Halle war dies keine einfache Aufgabe.Fachgerecht ausgeführt wurden die Arbeiten durch die Firma Heizung Sanitär Niessen GmbH, die mit den Arbonia-Cross Deckenstrah...

  2495 Aufrufe
19_04_23_Bautagebuch_start

The first cut is the deepest

Heute vor einem Jahr erfolgte der erste Schnitt in die Hülle der alten Luftschiffhalle. Nach dem der Auftakt für den Abriss damit erfolgt war, dauerte es nur wenige Tage und die „grüne Raupe" war Geschichte. Das Medieninteresse war groß und hält bis heute an. Fast genau ein Jahr darauf hatten wir Montag die erste Veranstaltung im neuen Luftschiffha...

  2949 Aufrufe
Ensytec_Bautagebuch_6

Von Kokereien und Toren

Was hat unser Luftschiffhangar mit einer Kokerei gemeinsam? Klar, der Standort im Ruhrgebiet wäre eine mögliche Gemeinsamkeit. Tatsächlich ist es aber ein entscheidendes Bauteil am großen Tor. Bewährte Kokereitechnik wird hier eindrucksvoll eingesetzt, um die beiden Torflügel aufzufahren. Bevor die Bauteile vor Ort installiert wurden, haben wir uns...

  2692 Aufrufe
11_04_23_Bautagebuch_start

Machma dat Tor auf! Wir lüften kurz durch.

Kurz mal Lüften… Im Bereich des großen Tores wurde in den vergangenen Tagen eine Abwasserrinne eingesetzt und das Bodenpflaster erweitert. Die dafür notwendige (manuelle) Öffnung der Tore erfolgte in Teamarbeit. 😉 Vielen Dank an die INperfektion und das Team von Frauenrath. Bald werden die Tore übrigens komplett automatisch geöffnet werden können, ...

  3068 Aufrufe
05_04_23_Bautagebuch_start

Voll den Durchblick. Ein Besuch beim Fensterbauer.

Die Arbeiten an Fenstern & Fassade des neuen Luftschiffhangars gehen auf die Zielgerade und sind kommende Woche mit der Montage des LKW-Tors dann fast abgeschlossen. Wir haben die Firma Kehrel Fenster GmbH & Co. KG bereits vor ein paar Monaten in ihrer modernen Produktionsstätte besucht und uns die Fertigung der Holzrahmen vor Ort angeschau...

  2590 Aufrufe
21_02_23_Quer_1

Zukunftsorientierte Verkehrspilotenausbildung.

Gestern hob erstmalig vom Flughafen Essen/Mülheim ein Elektroflugzeug der Flugschule TFC Flugbetrieb und Technik GmbH ab. Die 57,6 kW starke Maschine des slowenischen Herstellers Pipistrel hat eine Höchstgeschwindigkeit von 181 km/h und dient in Zukunft der Flugschule TFC zur Schulung von Berufspiloten. Der erste Kurs zur Verkehrspilotenausbildung ...

  2136 Aufrufe
23_02_23_bautagebuch_1

Tür zu! Et zieht.

Nach langer Wartezeit sind endlich die Türen angekommen und von der Firma Kehrel Fenster GmbH & Co. KG fachgerecht eingebaut worden. Nun kommen wir endlich in den Hangar.

  2648 Aufrufe
10_02_23_Bautagebuch_1

Verschlußsache. Montage der Torverriegelung.

Unser Partner INperfektion hat in den vergangenen zwei Wochen die Torverriegelungseinheiten montiert. Diese verriegeln und zentrieren das große Tor im geschlossenen Zustand. Die große Baugruppe in der Mitte des Tores hat ein Gewicht von rund 3,2 Tonnen. Das Zusammenspiel aus Holz und Stahl und die Größe der Baugruppen war für das Team bei der Monta...

  2925 Aufrufe
17_02_bautagebuch

„Hallo, was macht Ihr denn gerade hier?“

  2927 Aufrufe
01_02_23_Bautagebuch_1

Das Baustellen-Interview. INperfektion: Eine ganz spannende Herausforderung.

Sesam, öffne Dich! So einfach ist es natürlich nicht… Damit sich die neuen Torflügel am Luftschiffhangar zukünftig zuverlässig perfekt öffnen und schließen ist modernste Automatisierungstechnik nötig. Dafür verantwortlich ist das Team der Firma INperfektion, dass bei der weltweit einmaligen Konstruktion technische Pionierarbeit geleistet hat. Um ku...

  2616 Aufrufe
24_01_23_Bautagebuch

Einmal schönmachen bitte! Die coole Aussenfassade ist angekommen.

Manchester oder Madrid? Hauptsache Mülheim! Heute haben wir eine große Lieferung von Kalzip Deutschland für unseren Luftschiffhangar bekommen.Kalzip ist weltweiter Marktführer für Gebäudehüllen aus Aluminium und hat international schon viele prestigeträchtige Bauprojekte umgesetzt. Dazu gehört unter anderem das ehemalige Stadio delle Alpi in Turin,...

  2521 Aufrufe
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.