.

Astrein - Holz statt Stein! Grundholz für den neuen Luftschiffhangar!

Grundstein_quer_start


Das Grundholz ist gelegt! Ähm, was? Ja, das Grundholz... Unser neuer Luftschiffhangar wird aus Holz gebaut, statt Grundsteinlegung haben wir gestern also eine Grundholzlegung gefeiert. Ist doch klar, oder?!

Gemeinsam mit dem Mülheimer Oberbürgermeister Marc Buchholz, den am Bau beteiligten Ingenieuren und vielen Gästen aus Politik und Stadtgesellschaft füllten die beiden Projektinitiatoren Barbara Majerus und Frank Peylo also feierlich eine Zeitkapsel mit Zeitzeugnissen und symbolischen Gegenständen und "versenkten" diese dann im Grundholz! Tatsächlich wird beim Neubau nur ein "wenig neuer Beton" für die Fundamente verwendet, der überwiegende Teil der Konstruktion besteht aus rund 557 Tonnen Holz. Die Arbeiten liegen aktuell im bzw. sogar vor dem Zeitplan. Neun Wochen nach Beginn der Rückbauarbeiten werden aktuell die neuen Fundamente vorbereitet.